Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Die Durchführung unserer Internet-Aktivitäten berührt in einigen Punkten auch datenschutzrechtliche Aspekte.
Links zu Websites anderer Anbieter, die in unserem Angebot enthalten sind, werden von dieser Datenschutzerklärung nicht umfasst. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt:

1. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Jochmann GmbH, vertreten durch Frank Jochmann, Dargelützerweg 27, 19370 Parchim,
Telefon: 03871 213581, Telefax: 03871 629890, E-Mail: info@jochmann.de

2. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Erfassung von allgemeinen Informationen
Die Internetseite der Jochmann GmbH erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die:
- verwendeten Browsertypen und Versionen
- das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem
- die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer)
- die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden
- das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite
- eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
- der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems
- sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Jochmann GmbH keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um:
- die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern
- die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren
- die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme  und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten
- um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Jochmann GmbH daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Cookies
Zur Optimierung unseres Internetauftritts verwenden wir zudem sogenannte „Cookies“. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die von einem Webseitenserver auf den Computer des Internetnutzers gespeichert werden. Hierdurch werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst, die allerdings keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Eine Weitergabe dieser von uns erfassten Daten an Dritte erfolgt nicht.

Selbstverständlich haben Sie grundsätzlich auch die Möglichkeit, unsere Website auch ohne Cookies zu nutzen. Hierzu können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellung Ihres Browsers deaktivieren. Wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben, können unter Umständen einzelne Funktionen unserer Website nicht funktionieren.

Analyse-Tools

Diese Website benutzt 1&1 WebAnalytics, einen Webanalysedienst der 1&1 AG (1&1). 1&1 WebAnalytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von 1&1 übertragen und dort gespeichert. 1&1 wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird 1&1 diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von 1&1 verarbeiten.
1&1 wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von 1&1 in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch 1&1 in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Kontaktaufnahme mittels Kontaktformular oder E-Mail

Wenn Sie Kontakt mittels Kontaktformular oder E-Mail mit uns aufnehmen, werden Ihre Daten, die Sie in diesem Rahmen angeben, zum Zwecke der Bearbeitung Ihre Anfrage bzw. für etwaige Anschlussfragen gespeichert.


Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und ggfs. zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.
 
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Angebotserstellung bzw. Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
 
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

4. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerruf

Der Schutz persönlicher Daten ist für uns sehr wichtig, weshalb wir streng darauf achten, dass unser Umgang mit persönlichen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der  Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie weiterer Vorschriften des Datenschutzes im Internet steht.

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Darüber hinaus haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit die Datenspeicherung nicht zur Geschäftsabwicklung oder zur Archivierung vorgeschrieben ist. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, werden wir diese Daten auf Ihren Wunsch sperren. Um eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigen zu können, müssen diese Daten zum Zwecke der Kontrolle in einer Sperrdatei vorgehalten werden.

Ihre Einwilligung können Sie durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft ändern oder widerrufen.

Um mit uns Kontakt aufzunehmen, benutzen Sie bitte eine der oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

5. Fragen zum Datenschutz

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich gerne mittels einer der oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten unmittelbar mit uns in Verbindung setzen. Zudem können sie sich bei Fragen zum Datenschutz an unsere Datenschutzbeauftragte Frau Mareike Jordan, Jochmann GmbH, Dargelützer Weg 27, 19370 Parchim, Telefon: 03871 213581, Telefax: 03871 629890 E-Mail: jordan@jochmann.de wenden.